Start Neuigkeiten Joomlas Sicherheitsstoßtrupp

Hauptmenü


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/v031188/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Schlüsselkonzepte


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/v031188/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/v031188/modules/mod_feed/helper.php on line 46
Witze.net - Die beste Seite für Witze im Netz
  • Witze.net > Hunde > Witz #2936

    Als ein Mann sein Stammlokal verließ, beobachtete er eine ungewöhnliche Begräbnis-Prozession, die sich dem nahe gelegenen Friedhof näherte. Einem ersten Sarg folgte im Abstand von fünfzehn Metern ein zweiter. Hinter dem zweiten Sarg ging allein ein Mann mit seinem Pitbull gefolgt von 200 Männern.

    Der Mann konnte seiner Neugier nicht wiederstehen. Er näherte sich respektvoll dem Mann mit dem Hund, "Ich möchte Ihnen mein Beileid aussprechen und Sie sind sicherlich traurig über Ihren Verlust, und ich weiß es ist jetzt sicherlich nicht angebracht, Sie zu stören, aber ich habe noch nie so ein Begräbnis gesehen. Wessen Begräbnis ist es denn?"

    Der Mann antwortete: "Kein Problem, im ersten Sarg befindet sich meine Frau."

    "Was ist mit Ihr geschehen?"

    "Mein Hund griff an und tötete sie."

    Er erkundigte sich weiter: "Aha, und wer befindet sich im zweiten Sarg?"

    Der Mann antwortete: "Meine Schwiegermutter. Sie versuchte, meiner Frau zu helfen, als der Hund auch sie tötete."

    "Kann ich mir mal den Hund borgen?"

    "OK, aber stellen Sie sich bitte hinten an."

  • Witze.net > Frauen > Witz #4484

    Frau Müller macht die Wohnung sauber und singt vor sich hin. Auf einmal steht Ihr Mann hinter Ihr und knurrt:

    "Das hättest du mir auch gleich sagen können, dass du singst. Ich öle seit einer halben Stunde die Gartentür!"

Joomlas Sicherheitsstoßtrupp PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 31. August 2008 um 04:07 Uhr

Das Joomla-Projekt hat ein erstklassiges Expertenteam zusammengestellt und daraus den neuen Joomla-Sicherheitsstoßtrupp formiert. Das neue Team wird sich ausschließlich auf die Erforschung und Lösung von Sicherheitsfragen konzentrieren. Anstatt jedoch in relativer Geheimhaltung zu agieren, wird das sogenannte Joomla Security Strike Team (JSST) im neuen Joomla Security Center intensiv und öffentlich seine Präsenz zeigen.

Dem JSST dient das neue, englischsprachige Joomla Security Center als Basisstation. In diesem Sicherheitszentrum werden Sicherheitsmängel öffentlich ausgewiesen, zugleich stellt es dem JSST eine Plattform bereit um der Öffentlichkeit Hilfe im Umgang mit dem Thema Sicherheit zu geben und welche Rolle es bei Joomla! spielt. Das Sicherheitszentrum hilft Anwendern auch dabei das Thema Sicherheit und die Behandlung bei Problemen besser nachzuvollziehen. Darüber hinaus liegt ein News-Feed bereit, der Abonennten, pünktlich auf die Minute, über auftretende Sicherheitsprobleme informiert.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 11. September 2008 um 06:15 Uhr
 
Copyright © 2024 schrottler.info. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Sudoku